Letzte Quartiersratssitzung 2022

Am Montag, den 14.11.2022, traf sich der Quartiersrat zum vorletzten Mal in diesem Jahr. 

Nach einer Begrüßung durch Eva und Maryann aus dem QM-Team, stellte Elke Duda, Vorstandsvorsitzende des TSV Berlin-Wittenau 1896 e.V. , die aktuelle Sportsituation im Quartier vor. Derzeit finden im Quartier vier Angebote statt – zwei für Seniorinnen und Senioren sowie zwei weitere für Kinder. Neben den bisherigen Angeboten ist auch ein drittes Projekt aus Spiel, Spaß und Toben in Planung, das bald auf dem Poppeleplatz stattfinden soll.

Im Anschluss stellte Nazanin Kamalarae das Projekt „Ways“ der TherapielotsInnen der Albatross gGmbH vor. Das Projekt ist ein Beratungsangebot für Menschen mit Migrationsgeschichte, das im psychologische-seelischen Bereich unterstützt, egal in welcher Sprache.

Weitere gute Neuigkeiten kamen von Stefanie Wind, Fachbereichsleiterin für Stiftungsprojektebei der Stiftung Unionhilfswerk Berlin und aktuell Ansprechpartnerin für das Stadtteilbüro Rollberge. Sie konnte verkünden, dass nun endlich eine passende Immobilie für das Stadtteilzentrum bereitsteht und nach den geplanten Renovierungsarbeiten wahrscheinlich im August 2023 eröffnen wird.

Julia Rabensdorf, Quartierskoordinatorin der GEWOBAG, zog ein positives Fazit aus den Wandmalaktionen der Wohnungsbaugesellschaft in Kooperation mit dem FACE-Familienzentrum und dem Streethouse und versicherte auch, dass sich die GEWOBAG intensiv um die Verbesserung der Barrierefreiheit im Quartier kümmert. Zur Müllsituation erklärte Frau Rabensdorf, dass es auch hier bald eine nützliche Lösung geben werde. Außerdem sollen die bisher ungenutzt Schaukästen demnächst mit Informationen und „Quartierskarten“ bestückt werden.

Maryann verkündete im Anschluss, dass die Idee des Quartiersfilms erfolgreich aufgenommen wurde und teilte mit, dass die Finanzierung derzeit geklärt wird und im ersten Quartal 2023 mit den Dreharbeiten begonnen werden kann.

Als letzten Tagesordnungspunkt wurden letzte Absprachen zu unserer gemeinsamen Weihnachtsfeier am 08.12.2022 besprochen.

Weitere Details zur Quartiersratsitzung folgen bald im Protokoll.