Aktionsfondstreffen

Würden Sie gern ein kleines Kiezfest organisieren, brauchen Fußbälle für ein Nachbarschaftsturnier oder wollen gerne eine bienenfreundliche Wiese anlegen? 

Auch in diesem Jahr bietet Ihnen der Aktionsfonds eine tolle Möglichkeit Ihre Ideen umzusetzen!

WAS IST DAS ZIEL DES FONDS?
Über die Finanzierung von Sachmitteln werden kurzfristige, schnell sichtbare Aktionen im Quartier möglich gemacht.

Welche Kriterien sollte das Projekt erfüllen?

  • Nutzen für die Nachbarschaft
  • Förderung der Eigenverantwortlichkeit und Selbsthilfe
  • Stärkung nachbarschaftlicher Kontakte
  • Belebung der Stadtteilkultur
  • Öffentliche Darstellung des Quartiers/Imageförderung
  • Klimaschutz

WIE FUNKTIONIERT DER AKTIONSFONDS?

  1. Teilen Sie uns Ihre Projektidee bis zum 07.06.2022 mit. Das QM-Team unterstützt Sie bei der Antragstellung.
  2. Die Aktionsfondsjury entscheidet über die Mittelvergabe.
  3. Maximal 1.500 Euro werden pro Aktion hauptsächlich für Sachmittel gezahlt.
  4. Los geht’s!

WER KANN DEN AKTIONSFONDS NUTZEN?
Bewohner*innen des Quartiers, die sich ehrenamtlich engagieren wollen und mindestens 16 Jahre alt sind, und Akteure vor Ort.

Sie möchten sich mit Ihrer Idee im Quartier engagieren oder haben noch weitere Fragen? 
Dann melden Sie sich gerne bei Eva Decker per E-mail an decker@qm-titiseestrasse.de oder telefonisch unter 0176.69640625.